rzte170706-6a

 

Vorraussetzung für den Einsatz als Arzt im Luftrettungsdienst ist die
abgeschlossenen Ausbildung zum Facharzt oder aber Facharztreife,
sowie Nachweis der Fachkunde Rettungsdienst.

Unsere Ärzte sind in der Regel Anästhesisten der Abt. X für Anästhesie-,
Intensiv- und Notfallmedizin des Bundeswehrzentralkrankenhauses Koblenz.
Viele sind seit Jahren in der Luftrettung tätig und haben darüber hinaus
Erfahrungen im bodengebundenen Rettungsdienst, bei 
MedEvac-Einsätzen und Auslandseinsätzen der Bundeswehr gesammelt.

Der Stamm besteht aus etwa 15 Mitarbeitern.

 

Ärzte Christoph 23

 

 

CHR23SchwietringJensLRGXSCJE Dietze Liebler CHR23BonerewitzMichaelLRGXBOMI
       
CHR23GtzChristianLRGXGOCH CHR23HningClausLRGXHOCL CHR23KranzRonelLRGXKZRO CHR23KucharskiDiethardLRGXKUDI
CHR23MengelVolkerLRGXMEVO CHR23MeyerHolgerLRGXMEHO CHR23RitterDenisLRGXRIDE CHR23SauerDianaLRGXSADI
   

 

 
CHR23VahidDastgerdiMahmoudLRGXVAMA CHR23VlkerKlausLRGXVOEK

CHR23WalpuskiJanLRGXWAJA

CHR23WeigelDirkLRGXWEDI
       
LRGXMAKA Bredenktter Hanske IMG 0439
       
 IMG 0565 Christoph-Jaenig     
   
Internet-mini-063.jpg
   
Internet-mini-077.jpg
   
Internet-mini-082.jpg
   
© 2013 - Christoph 23